Du bist Besucher Nr.:

 

bei

Norwegen erleben mit Norwegenerlebnisse.de
Nigardsbreen

Ein Klick ins Bild führt zur nächsten Seite

norwegenerlebnisse.de ist eine nicht-kommerzielle und unabhängige Informationsseite Web Design und Copyright © 2001-2016 by Joachim Beetz

Startseite
Einführung
Die Reisen
Über uns
Wissenswert
Service
Reiseziele
Verschiedenes
Links
Fotoshow
Wanderungen
Gästebuch
Panoramio
Forum
Kontakt
Sitemaps
Impressum

Am 14. Juni besuchten wir den Nigardsbreen. Das ist eine Gletscherzunge von Europas größtem Festlandsgletscher, dem Jostedalsbreen. Den Namen hat die Gletscherzunge der Ortschaft Nigard zu verdanken, welche im Jahre 1743 vom rasch wachsenden Gletscher vernichtet wurde. Der Nigardsbreen wuchs zu dieser Zeit beachtliche 3 Kilometer innerhalb von 50 Jahre.

Vom Campingplatz in Gjerde kommend, fuhren wir zunächst 3 km zum Breheimsenteret.  Das neue Breheimsenteret stand gerade kurz vor seiner Fertigstellung. 1993 wurde es eröffnet und fiel im Juli 2011 einem Brand zum Opfer. Das Nationalpark-Center informiert ausführlich über den Jostedalsbreen Nationalpark und hatte bereits bei unserem Besuch, trotz einiger Restarbeiten wieder geöffnet.

Vom Breheimsenteret kann man noch weitere, knapp 4 km auf der schmalen, schnurgeraden Straße bis zum Parkplatz am Nigardsbrevatnet (ca. 1,4 km langer Gletschersee) fahren. Diese Straße ist jedoch mautpflichtig und kostete im Jahr 2013 ein Wegegeld von 40 NOK. Es ist angebracht das Geld passend bereit zu halten, da an der “Mautstelle” mit “Selbstbedienung” gerechnet werden muss.

Hier folgen nun viele Bilder von der Gletscherzunge Nigardsbreen. Weitere Erläuterungen sind bei den einzelnen Bildern zu finden und in meinen WanderempfehlungNigardsbreen - Die Wanderung zur Gletscherzunge

Phantastisch sind die blauen Farben im Gletschereis. Sie haben mich animiert ein paar Bilder mehr aufzunehmen und hier zu zeigen.

nach oben

nach oben

Norwegen

Reisebeschreibung zu den Lofoten mit dem Wohnmobil. Nördlich des Polarkreises - im Land der Mitternachtssonne, wo der Urlaub zu dieser Jahreszeit um viele Stunden am Tag verlängert wird. Steig ein und laß Dich überraschen.