Du bist Besucher Nr.:

 

bei

ZurĂŒck zur Startseite
Kjerag 1

Ein Klick ins Bild fĂŒhrt zur nĂ€chsten Seite

Norwegen
EinfĂŒhrung
Die Reisen
Über uns
Wissenswert
Service
Reiseziele
Verschiedenes
Links
Fotoshow
GĂ€stebuch
Panoramio
Forum
Kontakt
Impressum
auf dem Kjeragbolten

Dieser runde Steinblock hĂ€ngt festgekeilt zwischen zwei FelswĂ€nden und ist schon deshalb ein uriger Anblick. Die meisten begnĂŒgen sich mit der herrlichen Aussicht vom Gipfelplateau, die ganz mutigen, so sagt man hier, klettern jedoch auf den Kjeragbolten, um sich fotografisch verewigen zu lassen. 1000 Meter unter dem Kjeragbolten ist das Lysefjord.                 Ein ca. 3 m langer und etwa 30 cm schmaler Pfad fĂŒhrt von links an den eingeklemmten Fels heran. Dabei muß man sich um einen mannshohen Fels herum tasten. Sich auf diesem schmalem Pfad zum Kjeragbolten vor zu trauen kostete mich mehr Überwindung, als auf diesen zu steigen, denn hinter den 30 cm geht es 1000 m senkrecht nach unten. Hier muß man absolut Schwindelfrei sein und darf sich keinen Fehltritt leisten.

Norwegen

Reisebeschreibung zu den Lofoten mit dem Wohnmobil. Nördlich des Polarkreises - im Land der Mitternachtssonne, wo der Urlaub zu dieser Jahreszeit um viele Stunden am Tag verlĂ€ngert wird. Steig ein und laß Dich ĂŒberraschen.