Du bist Besucher Nr.:

 

bei

ZurĂŒck zur Startseite
Kjerag

Ein Klick ins Bild fĂŒhrt zur nĂ€chsten Seite

Norwegen
EinfĂŒhrung
Die Reisen
Über uns
Wissenswert
Service
Reiseziele
Verschiedenes
Links
Fotoshow
GĂ€stebuch
Panoramio
Forum
Kontakt
Impressum
der Kjeragbolten klemmt in 1000m Höhe in einer Felsspalte

Die gĂŒnstigste Stelle zum fotografieren bot sich von dem Schneefeld aus, welches unten im Bild zu sehen ist. Im SpĂ€tsommer sind vom Kjeragbolten bestimmt bessere Bilder möglich, da das Schneefeld dann um einige Meter geschmolzen ist und die Perspektive sich damit verbessert. Könnte man weiter links unten stehen (wenn weniger Schnee lĂ€ge) wĂŒrde man sehen, das der Fels links und rechts nur einen “Hauch“ BerĂŒhrung mit den seitlichen FelswĂ€nden hat. Auf den Ansichtskarten vom Kjeragbolten ist das gut zu sehen. Vom Kjeragbolten aus gesehen war es nicht ungefĂ€hrlich auf dem Schneefeld zu stehen, denn wenigstens die vorderen 6-8 Meter waren ĂŒberhĂ€ngend  mit 1000 Meter Luft darunter. Karin war trotzdem so mutig dort zu warten, ob ich es auf den Kjeragbolten schaffe, um mich zu fotografieren.

Norwegen

Reisebeschreibung zu den Lofoten mit dem Wohnmobil. Nördlich des Polarkreises - im Land der Mitternachtssonne, wo der Urlaub zu dieser Jahreszeit um viele Stunden am Tag verlĂ€ngert wird. Steig ein und laß Dich ĂŒberraschen.